Glasmarkierung/Aufprallschutz
RAIFFEISEN REGIONALBANK MÖDLING

  • AuftragGlasmarkierung, Aufprallschutz, Milchglasfolie

In den Räumlichkeiten der Raiffeisen Regionalbank Mödling wurden rund 400 Laufmeter Glasfronten und -türen önormgerecht mit Glasmarkierungselementen versehen. Der punktförmige Aufprallschutz (Abprallschutz) wurde zweizweilig in normgerechter Höhe angebracht, um Zusammenstößen mit den durchsichtigen Elementen zu verhindern. Die Punkte sind halbtransparente Milchglasfolien. Der Auftrag wurde gemeinsam mit der Firma Huber Systemtechnik durchgeführt.